aktualisiert: 6 Nov 2017, 6:30

Jugendausflug zum CVJM Kletterpark


Jugendwartin Laura Drössler hatte mit unserem Nachwuchs in der vergangenen Woche einen tollen Nachmittag im CVJM-Kletterpark in Karlsruhe vorbereitet. Als Betreuerin war auch Anja Seeland mit dabei, die sich um das leibliche Wohl unserer Nachwuchsakteure gekümmert hatte und unsere Jugendlichen hatten eine Menge Spaß. Herzlichen Dank an beide Organisatorinnen und Fahrerin Isabel Riedmüller für ihren Einsatz.


Nach der Begrüßung durch den Parkleiter Oliver stand der reißende Fluss auf dem Programm. Die Kids mussten eine Strecke überwinden, dazu hatten sie pro Teilnehmer einen Stein, der jeweils von hinten nach vorne durchgeben werden musste und immer berührt werden, wenn nicht war der Stein weg. Beim Teamelement ,, Mohawk Walk“, mussten die Jungs mehrere schwebende Elemente in einer Höhe von ca. 50cm überwinden. Dies war nur als Team möglich und die Jungs haben es super gemacht. Nun stand die schwingende Brücke (Höhe: 8,50 m) auf dem Programm. Ein dreier Team war für die Sicherung zusammen mit Trainer Oliver verantwortlich. Erst stiegen sie die Leiter hoch, dann ging es auf die frei stehende Brücke. Diese musste überquert und die Quitche betätigt werden. Wer wollte, konnte sich oben die Augen verbinden und sich blind zurück lotsen lassen (Sanjiel, Silvan und Leon). Den Jungs war es freigestellt, ob sie springen möchten oder sich im Sitzen langsam abseilen lassen. Es haben sich alle nach oben getraut und trotz teilweiser Höhenangst über die Brücke gegangen. Zum Schluss wurden die Kids in Zweierteams aufgeteilt und sollten einen Parcour mit verschieden Balance- und Kletterübungen (bis 2 m Höhe) absolvieren. Eine rundum gelungene Unternehmung, deren sicherlich bald weitere folgen werden.


Montag, 22. August 2016