aktualisiert: 8 Oct 2017, 11:36

Pressebericht 2017 KW26

Spielerversammlung am 10. Juni 2017!

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung stand die Spielerversammlung auf dem Programm und zahlreiche Aktive sind der Einladung gefolgt.

Ausblick auf die Saison 2017/2018!

Nach guten Diskussionen haben die die zahlreich erschienen Aktiven einstimmig beschlossen, dass wir zur neuen Saison folgende Mannschaften melden werden:
1.Herren = Bezirksliga Süd (Aufsteiger)
2.Herren = Kreisklasse A
3.Herren = Kreisklasse C
4.Herren = Kreisklasse D (4-er-Mannschaft)
Jungen= Kreisklasse
Schüler-A= Kreisliga
Die Mannschaften und die festgelegten Aufstellungen werden wir in den nächsten Wochen an dieser Stelle vorstellen.

Ausblick auf die Saison 2017/2018!

Herren-Bezirksliga Süd
Unsere erste Herrenmannschaft wird in der kommenden Saison als
Aufsteiger in der Bezirksliga Süd an den Start gehen und wird versuchen, den Klassenerhalt schnellst möglich zu schaffen und dann den vermeintlichen Favoriten TTC Dietlingen II, TTC Karlsruhe-Neureut und den beiden Absteigern SG Beiertheim/Post Südstadt und EK Söllingen im Kampf um die vorderen Plätze Paroli zu bieten. Die weiteren Gegner unseres Teams: DJK Rüppurr, TG Aue 1895, Tschft. Durlach, TTC Tiefenbronn, TTC Langensteinbach, TTC Eisingen und TV Ottenhausen. Am Ende der Saison wird es vier Absteiger geben und der fünftletzte muss in die Relegation.

Aufstellung unserer Mannschaft

Vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung durch den BTTV wollen wir in der neuen Saison in folgend Aufstellung antreten:

Herren 1, Bezirksliga Süd
Otmar Kaloc
Jan Gomola
Tim Welker
Rainer Hock
Roman Keller (MF)
Miguel Gomez
Heimspieltag wird in der Regel samstags um 18:00 Uhr sein.

TTG-Termine 2017:
02.07. Badische Endrangliste in der Sporthalle Spöck
19.08. Saisonabschluss
09./10.09. TT-Stutensee-Pokal bei den TTF Spöck in der Sporthalle Spöck
26.11. Vereinsmeisterschaften



Letzte Änderung amDonnerstag, 05 Oktober 2017 19:48

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.