aktualisiert: 8 Oct 2017, 11:36

Pressebericht 2017 KW17

Saisonrückblick Saison 2016/2017/Ausblick Saison 2017/2018!

Schon wieder ist eine Spielzeit beendet, die siebte unseres immer noch sehr jungen Vereins. Auch im abgelaufenen Spieljahr gab es wieder Höhen und Tiefen, die das Vereinsleben geprägt haben. Schmerzlich mussten wir uns von zwei Gründungsmitglieder in den letzten Wochen verabschieden, die wir alle sehr geschätzt haben. Wir denken immer an unsere beiden Sportfreunde Siegfried Huber und Ralph Walch, die leider beide all zu früh von uns gehen mussten.

Im sportlichen Bereich überragen die Meisterschaft der ersten Herren in der Bezirksklasse und der Aufstieg in die Bezirksliga Süd sowie die Vizemeisterschaft unserer Jüngsten in der Schüler-B Kreisliga das sehr gute Jahr, in welchem die zweite Mannschaft frühzeitig den Klassenerhalt in der Kreisklasse A erreichen konnte,
während unsere „Dritte“ und „Vierte“ viel Spaß am Spiel und Herzblut hatten, auch wenn man leider eher in den unteren Tabellenregionen zu Hause war. In den nächsten Wochen werden wir auf alle Mannschaften eingehen und auch bereits den Blick auf die neuen Saison 2017/2018 lenken, die ja bereits auf schon wieder ihre Schatten voraus wirft. Auf Grund der Veränderungen und der nun bundeseinheitlichen Wettkampfbestimmungen wird es zu einigen Änderungen kommen, die die Entwicklung unseres Sports hoffentlich zuträglich und nicht hinderlich sind. Auch das wird die Zukunft zeigen.

Im Mai 2017 findet die diesjährige Tischtennis-WM in den Individualsportarten (Einzel, Doppel, Mixed) in Düsseldorf statt. Auf Grund einer Kooperation mit dem chinesischen TT-Verband gibt es auch für unsere deutschen Aushängeschilder Timo Boll und Petrissa Solja realistische Titel- bzw. zumindest Medaillenchancen. Drücken wir den deutschen Athleten die Daumen, auch im Sinne einer Weiterentwicklung unserer Sportart und hoffen auf viele Übertragungszeiten, auch außerhalb des www.

Die nächste Saison wird auch für unseren kleinen aber feinen Verein wieder eine große Herausforderung. Wir wollen wieder versuchen, vier Herrenmannschaften an den Start zu bringen und unseren Nachwuchsbereich weiter voran bringen und wieder zwei Mannschaften an den Start bringen. Hierzu freuen wir uns natürlich auch über weitere Verstärkungen sehr, um auch bei der 2., 3. und 4. Herrenmannschaften wieder Erfolge anstreben zu können. Für den gesamten Verein hoffen wir nun bald auf die endgültige Zuweisung eines bereits mündlich zugesagten Vereinsraumes, der nach nunmehr siebenjährigen Bestehens auch angebracht ist und unseren Verein ebenfalls weiterbringen wird. Darüber hinaus freuen wir uns natürlich auch jederzeit über personelle und spielerische Verstärkung für alle Mannschaften aber auch auf der Funktionärsebene, denn Trainer- und Schiedsrichterausbildung liegt uns ebenfalls sehr am Herzen und wird von uns gefördert. Freuen wir uns auf die Verbandsspielpause und auf viele anstehenden Turniere.

Trainingszeiten der TTG Spöck!
Wir freuen uns jederzeit über neue Mitglieder, egal welchen Alters und egal ob aktiv oder passiv, weiblich oder männlich. Wir trainieren dienstags ab 20:00 Uhr in Halle 1, freitags von 18:30 Uhr - 20:00 Uhr in Halle 2 (Jugend) und von 20:00 Uhr - 22:00 Uhr in Halle 1 der Sporthalle Spöck.

TTG-Termine 2017
10.06. Mitglieder- und Spielerversammlung
19.08. Saisonabschluss beim 2. Vorsitzenden
02.09. TTG-Zweiermannschaftsturnier Herren
03.09. TTG-Zweiermannschaftsturnier Schüler und Jugend
09./10.09. 41. Stutensee-Pokal (Ausrichter TTF Spöck)
26.11. Vereinsmeisterschaften

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.