aktualisiert: 8 Oct 2017, 11:36

Pressebericht 2017 KW11

Toller Spieltag für unsere Mannschaften!

TV Busenbach I - TTG Herren I 3:9
Mit einer tollen Leistung sicherte sich unsere Mannschaft einen wichtigen Erfolg beim Tabellendritten und verteidigte die Tabellenführung in der Bezirksklasse eindrucksvoll. Otmar Kaloc und Rainer Hock je 2x, Tim Welker, Roman Keller, Miguel Gomez und die Doppel Welker/Hock und Gomez/Tonke punkteten für die TTG.

TTG Herren I - TTC Forchheim I 9:3
Gegen den mit vielen „Materialspezialisten“ ausgestatteten Aufsteiger aus Rheinstetten musste unser Team alles aufbieten, um einen weiteren Riesenschritt in Richtung Meisterschaft zu machen, was dann auf Grund einer guten Einstellung und geschlossenen Mannschaftsleistung auch gelang. Auch wenn der Sieg sicher etwas zu hoch ausgefallen ist, er war hochverdient. Mit 31:3 Punkten benötigen wir noch zwei Punkte aus den restlichen drei Begegnungen, um die Meisterschaft in der Bezirksklasse und den
Aufstieg in die Bezirksliga zu realisieren. Es punkteten: Otmar Kaloc und Rainer Hock je 2x, Roman Keller, Miguel Gomez, Thorsten Hoffmann und die Doppel Kaloc/Keller und Gomez/Hoffmann.

TTG Herren II - TV Busenbach II 8:8
Einen wichtigen Punktgewinn erzielte die Zweite gegen den Tabellendritten aus Waldbronn und geht im Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisklasse A mit einem Punkt Vorsprung von einem Punkt in die letzten drei Saisonspiele. Überragender Akteur war gegen die Waldbronner Ralph Saam mit zwei deutlichen Einzelerfolgen. Des Weiteren punkteten Thorsten Hoffmann, Patric Seidt, Ralf Bauer, Dustin Witt, Martin Nagel und das Doppel Hoffmann/Seidt. Am morgigen Freitag gilt es nun, im Heimspiel gegen den Tabellenletzten einen „Big-Point“ zu landen.

TTG Schüler-A - TTC Forchheim I 6:3
Unsere Schüler zeigten eine gute Leistung und sicherten sich einen hochverdienten Heimerfolg gegen den Tabellennachbarn aus Forchheim und verbesserten ihr Punktekonto in der Kreisklasse auf 13:19, was einen stabilen Platz im Mittelfeld bedeutet. Jannik Wittmann 2x, David Vogel, Philip Klose, Joey Glockner und das Doppel Wittmann/Glockner erspielten die Punkte nach einer spannenden Begegnung.

TTG Schüler-B - DJK Ost Karlsruhe I 6:3
Im Spitzenspiel der Kreisliga brillierten unsere Jüngsten einmal mehr eindrucksvoll or einer großen Zuschauerkulisse und sicherten sich nach einer herausragenden Leistung hochverdient beide Punkte gegen den Tabellendritten und verteidigten mit 22:6 Punkten den zweiten Platz. Leon Rucks überragte ganz besonders und sicherte zwei Einzelpunkte, des Weiteren punkteten Jannik Wittmann, Joey Glockner, Sanijel Bjelanovic und das Doppel Wittmann/Bjelanovic. Auch Elias Rac, der im Doppel seinen Einsatz hatte, zeigte eine solide Leistung. Die Vizemeisterschaft ist nun zum Greifen nah, eine ganz tolle Saison unser Jüngsten.

Vorschau:
Mi, 15.03., 20:00 h, TTC Forchheim III - TTG Herren III
Fr, 17.03., 20:15 h, TTG Herren II - TTC Karlsruhe-Neureut VI
Sa, 18.03., 14:00 h, TTG Schüler-B - TG Söllingen I
Sa, 18.03., 16:00 h, TTG Schüler-B - SG ASV/SCW Grünwettersbach
Fr, 24.03., 20:15 h, TTG Herren I - TTV Ettlingenweier
Sa, 25.03., 15:00 h, TTG Schüler-A - SVK Beiertheim II
Sa, 25.03., 18:00 h, TTG Herren IV - TS Durlach IV
Di, 28.03., 20:30 h, TTG Herren III - TV Knielingen II

Trainingszeiten der TTG Spöck!
Wir freuen uns jederzeit über neue Mitglieder, egal welchen Alters und egal ob aktiv oder passiv, weiblich oder männlich. Wir trainieren dienstags ab 19:00 Uhr (Jugend) und ab 20:00 Uhr in Halle 1, freitags von 18:30 Uhr - 20:00 Uhr in Halle 2 (Jugend) und von 20:00 Uhr - 22:00 Uhr in Halle 1 der Sporthalle Spöck.

TTG-Termine 2017
18.03. Bürgerball der Großen Kreisstadt Stutensee
24./25.03. Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaften in Notzingen/Württ.
10.06. Mitglieder- und Spielerversammlung
19.08. Saisonabschluss
02.09. TTG-Zweiermannschaftsturnier Herren
03.09. TTG-Zweiermannschaftsturnier Schüler und Jugend
09./10.09. 41. Stutensee-Pokal (Ausrichter TTF Spöck)
26.11. Vereinsmeisterschaften

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.